Startseite
Bild 3 2013 02 18 04 16 15

Willkommen im LIFE-Projekt

Bachtäler im Arnsberger Wald“

logo_start_lifeNatura 2000 SchutzgebieteMinisterium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen
Der Arnsberger Wald gehört zu den größten Waldgebieten Nordrhein.-Westfalens. Am südlichen Rand der Westfälischen Bucht liegend, wird er im Norden durch den Haarstrang und im Süden durch das Tal der Ruhr begrenzt. Zahlreiche Fließgewässer, vom kleinsten Rinnsal bis zum großen Bach, durchfließen den Arnsberger Wald. Ihre Auen und Moore sind Heimat für Eisvogel und Schwarzstorch, für Schwarzerle und Karpatenbirke, für Bachforelle und Groppe. Diese Lebensräume zu erhalten und zu renaturieren ist Ziel des LIFE-Projektes "Bachtäler im Arnsberger Wald".

Viele dieser Bäche sind sehr natürlich und artenreich, durchfließen naturnahe Auen mit einer reichen Tier- und Pflanzenwelt. Andere Bäche jedoch sind von einförmigen Fichtenforsten gesäumt und auch begradigt. Ihre Auen sind oft entwässert, dunkel und artenarm. Das LIFE-Projekt "Bachtäler im Arnsberger Wald" will den Bächen wieder ihren natürlichen Lauf geben, den Wasserhaushalt der Auen und Moore renaturieren und typische Laubwälder mit Erlen, Eichen und Buchen begründen.

Begleiten Sie uns zu Quelljungfern und Bachneunaugen und lernen Sie den Arnsberger Wald aus einer neuen Sicht kennen!

Mittelgebirgsbach

Mitarbeiter-Login